Bands

 

Das hier sind die Bands, die am Parkplatzfest 2022 gespielt haben!

Music-Logo

Schlaue Zitate sind hier fehl am Platz…HORNY LULU bringen den Ska-Punk wieder zurück! 

Mit ihrer ganz eigenen Art, Punkrock mit Blech und Ska-Elementen zu verbinden, beleben sie den vermeintlich eingeschlafenen Ska-Punk wieder, obwohl sie kaum auf den Ska-typischen Off-Beat verzichten. Dennoch und wahrscheinlich genau deshalb springt der Funke aufs feierwütige Publikum sofort über. 

Aus der beschaulichen Provinzstadt Sigmaringen im Süden Deutschlands stammt das Ska-Punk Septett. Seit 2009 touren sie unaufhaltsam und spielten mittlerweile weit über 100 Konzerte im In- und Ausland. Schnell erspielten sie sich eine überregionale Fangemeinde und sind somit aus der Süddeutschen Ska-Szene ein nicht mehr wegzudenkender Bestandteil. 

Nach der 2011 veröffentlichen EP „Open Your Eyes“, den LPs „Free Candy“ (VÖ: 2014) und „Backwoods“ (VÖ: 2019), wollen HORNY LULU die Zuschauer endlich wieder mit schweißtreibenden Liveshows und exzessiven Partys begeistern. „Backwoods“ besteht aus 13 Songs, die aus dem kompletten Gegenteil ihrer verschlafenen Heimatstadt bestehen: Sie sind laut, schnell, abwechslungsreich und man kann mit ihnen auch später als 20:00 Uhr etwas anfangen! Dann erst recht!

Music-Logo

Rockiger Indie-Sound, einprägsame Melodien und eine ordentliche Portion Enthusiasmus bringen die fünf Jungs von Destiny Unknown auf die Bühne. Dass sie sich sichtlich wohl auf dieser fühlen, haben sie bereits auf etlichen Konzerten gezeigt.

Seit 2016 spielt die Band in aktueller Besetzung zusammen und ist seitdem auf verschiedensten Bühnen im Südwesten Deutschlands unterwegs. Dabei wird sich nicht nur auf das Musikalische beschränkt, der Spaß auf und vor allem vor der Bühne ist garantiert, wodurch sie sich 2018 unter anderem bis ins Bundesfinale des SPH-Bandcontest spielen konnten. Im Sommer 2019 haben die Indie-Rocker ihr zweites Studioalbum „Le Fabulous Club de Carambolage“ veröffentlicht, mit dem sie den gleichnamigen Karlsruher Kult-Club wieder auferstehen lassen und ihn soundtechnisch seine letzte Ehre erweisen. Ihre mitreißende Bühnenperformance konnten sie bereits auf diversen Festivals wie Das Fest in Karlsruhe sowie im Vorprogramm von Max Mutzke unter Beweis stellen.

 „Eingängige, kreative Hooks, gut eingesetzte Bass-Riffs und tighte Drums“ (SPH-Bandcontest)

Music-Logo

Mit FADING REASON kommt eine Band, die zum Teil aus Bewohnern der Willy-Andreas-Allee besteht aufs Fest. Seit 2019 spielen sie zusammen, dieses Jahr zum ersten Mal auf dem Parkplatzfest. Ihr könnt euch auf die ganze Bandbreite des Grunge-Rock freuen. Wir sind uns sicher, dass die vier Jungs eine mega Show abliefern werden!